Donnerstag, 27. Januar 2011

Stress vermeiden ... durch die Wahl des richtigen Zeitpunkts

Der chinesische Kalender rät bestimmte Tage zu vermeiden, wenn es um wichtige Belange geht, um die Erfolgsaussichten der jeweiligen Unternehmung zu erhöhen.

Was sind ungünstige Tage nach dem Chinesischen Kalender?

Es handelt sich um Tage, die in Konfrontation zu dem Jahreselement 2011 (Hase -Yin Holz) stehen (Hahn-Yin Metall) und dadurch Hindernisse, Verspätungen, Blockaden jeglicher Art hervorrufen können. Auch Tage, die mit dem jeweiligen Zeichen des Monats in Konfrontation stehen, gelten als ungünstig.

Dies betrifft u.a.
Geschäftseröffnung, Existenzgründung, Vertragsunterzeichnungen, Gehaltsverhandlungen, Kreditverhandlungen,
Immobilienkauf, größere Anschaffungen, (Auto, Haushaltsgeräte,technische Geräte) um kein „Montagsgerät“„zu erwischen)

Beginn von Bauarbeiten und Renovierungen, (Dies ist besonders wichtig , da nach Feng Shui in jedem Jahr bestimmte Himmelsrichtungen für den Beginn von Bau- und Renovierungsarbeiten vermieden werden sollten und dann die Wahl eines guten Zeitpunkts wichtig ist.)

Umzüge
Größere medizinische Eingriffe, Operationen

Kosmetikbehandlungen , Schönheitsoperationen, Friseurbesuche (für langfristig gute Ergebnisse), Garderobe kaufen, (die Wahrscheinlichkeit mit einem Fehlkauf nach Hause zu kommen ist größer)
Ungünstige Tage nach dem chinesischen Kalender 2011

Februar: 10, 11, 22, 23
März: 6, 7, 19, 31
April: 12,13, 24, 25
Mai: 6, 8, 18, 20, 30
Juni: 1, 11, 15, 23, 26
Juli: 5, 9, 17, 21, 29
August: 2, 10, 15, 22, 27
September: 3, 8, 9, 15, 21, 27
Oktober: 3, 9, 16, 21, 28
November: 2, 10, 14, 22, 26
Dezember: 4, 8, 17, 20, 29

In den nächsten Tagen poste ich,  wie Sie an bestimmen  Tagen und Stunden Anfang Februar Ihrem finanziellen Glück einen kräftigen Schubs geben können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten